Skip to main content

Shutterstock

Shutterstock ist seit 2003 eine der führenden Microstock Agenturen weltweit. Bei Shutterstock werden die meisten Fotos als Abo verkauft, was dazu führt, dass hier der Absatz neu hochgeladener Fotos sehr hoch ist. Es werden aber auch Bilder "On-Demand" angeboten. 

Der Upload mit unserem Tool ist sehr einfach. Metadaten bearbeiten Foto(s) an die Agentur schicken, die Contibutor Seite aufrufen, Fotos kategorisieren, speichern fertig. Leider unterstützt Shutterstock keine IPTC Kategorien, sonst würden wir dies auch automatisieren.

Die Einstiegshürde ist bei Shutterstock allerdings ein wenig höher als bei anderen Agenturen. Am Anfang sollten 10 der besten Bilder übermittelt werden, wovon 7 akzeptiert werden müssen. Beim ersten Versuch ist es schwer sofort angenommen zu werden, insbesondere wenn man noch nicht viel Erfahrung mit der Microstock Fotografie hat. Tipp: Einfach solange probieren, bis das Ziel erreicht ist. Es lohnt sich!

Durch die ausgezeichnete Usability von Shutterstock können z.B. Kategorien auf mehrere Bilder angewand werden. Es ist daher zu überlegen, ob man Bilder immer im Bündel mit der gleichen Thematik übermittelt. Das spart auf jeden Fall viel Zeit.

Hochgeladene Fotos werden spätestens nach 72 Stunden geprüft, was für eine so große Agentur eine ausgezeichnete Zeit darstellt.

 

Verkaufsprovision:
0,25 US Cents je Bild, bis zu einem Umsatz von 500$
0,33 US Cents je Bild, bis zu einem Umsatz von 3.000$
0,36 US Cents je Bild, bis zu einem Umsatz von 10.000$
0,38 US Cents je Bild, ab eimem Umsatz von 10.000$
On-Demand-Verkäufe: je nach Größe zwischen $0,81 und $2,85 je Bild
Extended Licences: > $28 je Bild
Single&Other: > 0,65 US Cents je Bild